Home   |   Sitemap   |   Datenschutz

Für Hombrechtikon ist es am vorteilhaftesten, wenn die Spitex Hombrechtikon Teil der Alterszentrum Breitlen AG bleibt. Das ist das Ergebnis der Arbeitsgruppe, die der Verwaltungsrat eingesetzt hat.

Cover Breitlen aktuell April 2019

Der Gemeinderat Hombrechtikon ist dem Antrag des Breitlen-Verwaltungsrats gefolgt und hat entschieden, dass die Spitex Hombrechtikon definitiv bei der Alterszentrum Breitlen AG bleibt. 

«Ein Verbleib in den Strukturen des Alterszentrums Breitlen hat verschiedene Vorteile: In der Gemeinde Hombrechtikon kommt die ambulante und die stationäre Gesundheitsversorgung aus einer Hand,» sagt Eugen Gossauer, Verwaltungsrat vom Alterszentrum Breitlen und Gemeinderat. Er hat die Arbeitsgruppe geleitet. Mit dem Verbleib fallen keine Zusatzkosten an, und die Kräfte können auf den Neubau konzentriert werden. Schliesslich bedeutet dies auch Kontinuität für die Mitarbeitenden und die Kunden.

 

Mehr Details dazu gibt es im Breitlen aktuell.

 

Zum Seitenanfang