Home   |   Sitemap   |   Datenschutz

Dienstag, 1. September 2015

Ein Vortrag von PD Dr. med. Albert Wettstein – eine Veranstaltung der Kommission für Altersfragen KOFA im katholischen Kirchgemeindesaal

Die Kommission für Altersfragen (KOFA) Hombrechtikon, unter dem Vorsitz von Madeleine Henle, Geschäftsführerin Hom’Care hatte zum Vortrag eingeladen.

vortrag demenz 2015 09 01 01Schon eine halbe Stunde vor Beginn des Vortrages strömten bereits viele Interessierte in den Kirchgemeindesaal. Der grosse Andrang galt sowohl dem Thema Alzheimer, aber auch dem ausgewiesenen Alzheimer-Experten PD Dr. med. Albert Wettstein, dem ehemaligen Chefarzt der Stadt Zürich.

Mit grosser Sachkompetenz und seinem gewinnenden Auftreten gelang es Dr. med. Albert Wettstein in überzeugender Weise, die interessierten Besucher in das Thema einzuführen und mit seinem auch in der Praxis erworbenen Wissen zu vertiefen. Themen wie die Trennlinie zwischen Vergesslichkeit und beginnender Demenz oder die Grundhaltung bei der Dementenbetreuung waren geprägt durch seine überzeugende menschliche Haltung und seinem tiefem Verständnis für die betroffenen Menschen und deren Angehörigen.

Nach dem Vortrag gab PD Dr. Albert Wettstein auch bei der Beantwortung der vielen Fragen aus dem Publikum viele wertvolle Tipps und Anregungen. Immer wieder überzeugte er durch seine in vielen Besuchen von Alzheimerpatienten erworbenen Kenntnisse.

Ein begeisternder Applaus der Besucherinnen und Besucher am Schluss nach zwei spannenden Stunden schlossen einen gelungenen Abend würdevoll ab. Beim anschliessenden von Hom’Care offerierten Apéro bot sich Gelegenheit zu anregenden Gesprächen.

pdfPräsentation

pdfPräsentation kurz

pdfMuster Patientenverfügung

pdfZeitungsbericht

Zum Seitenanfang